Leitung

 

 

 

Olivier Marti

 

 

Seit meiner Kindheit hatte ich stets den grossen Drang Dinge zu erforschen und zu verstehen. So waren die Helden meiner Kindheit Seefahrer, die sich ins Unbekannte aufgemacht hatten um neue Kontinente zu entdecken. Nach meiner grossen Entäuschung, dass es keine neuen Kontinente mehr zu entdecken gibt, bin ich heute sehr dankbar in den unendlichen Tiefen des Lebens meinen Forscherdrang leben zu dürfen.

Eine tiefe persönliche Krise brachte mich mit etwa 18 Jahren zum ersten mal in Kontakt mit dem Schamanismus und Spiritualität. Nach anfänglicher Skepsis und vielen erfolglosen Selbstversuchen mir die Welten des Schamanismus auf gesunde Weise zu erschliessen, war ich sehr dankbar, einige wunderbare Lehrer und Lehrerinnen zu begegnen. So ist seit dieser Zeit besonders der Schamanismus meine grosse Leidenschaft geblieben.

Eine ganz besonderes Interesse gilt dabei dem «schamanischen» Tanzen. Weshalb auch Tanz und Bewegung stark in meine Arbeit einfliesst.

Viele dieser Techniken und Werkzeuge gaben mir die Möglichkeit meine Krisen zu bewältigen, innerlich zu wachsen und dem Leben in einer neue Tiefe zu begegnen.

Neben meinen verschiedenen Lehrern und den Kräften des Universums sind es vor allem auch die alltäglichen Herausforderungen die mich immer weiter bewegen.

Seit etwa12 Jahren arbeite ich beruflich im Bereich Pflege und Betreuung von geistig und körperlich behinderten Menschen was mir eine tiefe Demut und Achtsamkeit gegenüber den Menschen und ihren vielfältigen Wegen gelernt hat.

Auch meine längeren Reisen nach Indien haben mich stark bewegt und mich für die östliche Spiritualität und eine ganz neue Art die Welt zu sehen geöffnet.

 

Seit fünf Jahren folge ich nun dem Ruf, Techniken des zeitgemässen Schamanismus auch mit anderen Menschen zu teilen.

Einer meiner grössten Wünsche ist es, mit meiner Arbeit einen Beitrag für den Wandel sowohl auf persönlicher als kollektiver Ebene zu ermöglichen.

Ich bin der Überzeugung dass die Welt von heute viele Menschen in ihrer Kraft braucht, um eine lebenswerte Zukunft für die nächsten sieben Generationen zu gestalten. Ich persönlich sehe im Schamanismus aber nicht ein Allheilmittel sondern eine von vielen wunderbaren Möglichkeiten auf diesem Weg.

 

Da alle meine Seminare zwar von verschiedenen spirituellen Traditionen beeinflusst sind, aber zu keiner bestimmten Richtung gehören, sind sie auch offen für alle Kulturen, Religionen und Wege.

Neben etwas Theorie steht stets die eigene Erfahrung im Mittelpunkt.

 

- Ausbildungen 

 

 

Dance Your Life
Olivier Marti

Zulgstrasse 35A

3612 Steffisburg CH
Tel.: 079 853 69 37