Verbunden Sein...

 

Tagesseminar:  Pfingstmontag 24. Mai 2021

Riveryoga Thun

 

 

Der Wunsch jedes Menschen ist es, sich als Teil zu fühlen. Als Teil eines grösseren Ganzen, das trägt und nährt.

Wenn wir uns nicht mehr verbunden fühlen, schneiden wir uns ab von einem Teil Lebensenergie, die uns immer zur Verfügung stehen könnte. 

Wir sind alle verbunden. In unserer Familie, unserem Umfeld, unserem Heimatland, der Weltengemeinschaft, der Natur. 

Wenn dies aber so ist, weshalb erleben wir dann immer wieder Trennung? Oder ist Trennung gar eine Illusion welche wir oft nicht als solche erkennen?

Verbunden sein ist die Grundlage des Lebens und aller lebendigen Beziehungen. So haben alle Traditionen dieser Welt uns Wissen hinterlassen, wie wir uns wieder verbinden können. 

Mit Meditation und Achtsamkeit ist es tatsächlich auch jederzeit möglich, ob im Büro, im Zug oder Zuhause diese Verbindung zu erleben. Daraus können ganz neue Möglichkeiten entstehen, dem Spiel der Gegensätze und scheinbaren Widersprüchen mit neuer Freude und Offenheit zu begegnen.

In diesem Vortrag beleuchten wir das Thema Verbunden Sein sowohl aus wissenschaftlicher Sicht, als auch dem Blickwinkel spiritueller Traditionen.

 

 

Kursleitung: Olivier Marti & Rebecca Jenny

 

 

 

Seminar Verbunden Sein 

 

mit Verbundenem Atem, Medtitation:

 

Pfingstmontag, 24. Mai 2021, 09.30 - 17:00 Uhr

 

Riveryoga Studio Thun

Fr. 120.- bis 180.- Selbsteinschätzung

 

Dance Your Life
Olivier Marti

Zulgstrasse 35A

3612 Steffisburg CH
Tel.: 079 853 69 37